Czerwiec
01
02
03
04
05
06
07
08
09
10
11
12
13
14
15
16
17

Berufliche Brücken bauen

  • Wann? Datum: 3. Juni 2015
  • Was? Projekttitel: Berufliche Brücken bauen
  • Wer organisiert es? Regelschule Wutha-Farnroda
  • Wo? Gelände der Firma „SL - Selbstklebeprodukte GmbH“, Rudloffstraße 11, Gotha (Thüringen)

 

Was wird passieren?

„Berufliche Brücken bauen“ – unter diesem Motto nehmen 15 Schüler/-innen der Regelschule Wutha-Farnroda an der diesjährigen Aktion des DPJW teil. Die SL – Selbstklebeprodukte GmbH – ein europaweit agierendes mittelständisches Unternehmen, das auch in Polen tätig ist, konnte für dieses Projekt als Partner gewonnen werden. Während des Rundgangs durch den Betrieb erhalten die Regelschüler/-innen einen Einblick in das Profil des Unternehmens. Anschließend haben sie die Möglichkeit, in einer Fragerunde mit dem Geschäftsführer, Herrn Christian Lins, zu diskutieren: Welche  Kompetenzen werden durch die Zusammenarbeit mit einem ausländischen Partner ausgebaut? Welche Chancen bietet die Kooperation mit polnischen Betrieben? Welche Besonderheiten sind hinsichtlich der Unternehmenskultur und des Arbeitsmarkts zu beachten? Als Projektergebnisse sind ein Artikel für die lokale Presse und ein Informationsschaukasten in der Schule vorgesehen.

 

Kontakt

Lucyna Festag

E-Mail: lucyfestag@gmail.com

www.regelschule-wutha.de

 

 

Drukuj stronę